X
GO
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Search4Talent GmbH & Co. KG legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Sowohl der Schutz der Privatsphäre unserer Kandidaten als auch der Schutz personenbezogener Daten unserer Klienten ist für uns von besonderer Bedeutung. Gemäß der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden diese Daten bei uns sorgfältig behandelt. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre Daten erheben, verarbeiten und weitergeben, sowie Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten.

Datenschutzverantwortliche

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Search4Talent GmbH & CO. KG, Sonnenstr. 23, 80331 München, Telefon: +49 (89) 411472580, E-Mail: datenschutz@search4talent.de

Begriffserklärungen

Wir haben unsere Datenschutzerklärung nach den Grundsätzen der Klarheit und Transparenz gestaltet. Sollen dennoch Unklarheiten in Bezug auf die Verwendung von verschiedenen Begrifflichkeiten bestehen können die entsprechenden Definitionen unter https://dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo eingesehen werden.

Welche Daten werden von uns erhoben?

Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der Unterstützung des Bewerber-Auswahlverfahrens und der Präsentation der richtigen Bewerber für die freien Positionen bei unseren Kunden. Wir erheben auch Informationen zu den besuchten Seiten unseres Internetauftritts. Diese Informationen verwenden wir dazu um unser Angebot ständig zu verbessern, Fehler zu analysieren und zu beheben. Wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen möchten, werden Sie aufgefordert, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Dies sind in der Regel:
  • Vorname, Nachname, Ort, Email, Geburtsdatum, Geschlecht, Telefonnummer
  • Von der jeweiligen Ausschreibung abhängige Zusatzfragen
  • Berufserfahrung und Ausbildung
  • Kompetenzen
  • Bewerbungsfoto
  • Qualifikationen, Auszeichnungen und Sprachfähigkeiten
  • Motivationsschreiben

Zusätzlich wird die Kommunikation, die zwischen Ihnen und der Search4Talent GmbH & Co. KG stattfindet, abgespeichert.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Ihren Lebenslauf in unserem Job Agent zu hinterlegen und Ihre Kenntnisse und Erfahrungen zu beschreiben.

Im Verlaufe unserer Vermittlungstätigkeit können weitere Informationen die für eine erfolgreiche Vermittlung von Bedeutung sind, durch uns gespeichert werden.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Datenverwendung, -speicherung und Weitergabe

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung der mit Ihnen vereinbarten Dienstleistung. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der mit Ihnen vereinbarten Auftragsbearbeitung und -Erfüllung erforderlich ist. Insbesondere betrifft dies die Weitergabe von Bewerbungsunterlagen an unsere Klienten.

Gern informieren wir Sie über unsere Dienstleistungen. Dazu möchten wir Ihre Adressdaten nutzen, um Sie gelegentlich über unsere Stellenangebote und Dienstleistungen sowie Neuerungen zu informieren und um weiterhin mit Ihnen in Kontakt zu stehen.

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten in dem KARRIEREPOOL der Search4Talent GmbH & Co. KG aufnehmen, speichern und verarbeiten solange eine Relevanz gegeben ist.

Ihre Rechte / Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personen-bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personen¬bezogene Daten können Sie sich jederzeit unter datenschutz@search4talent.de an uns wenden.
Die Löschung der gespeicherten personen¬bezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Einwilligung

Durch die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die oben beschriebene Verarbeitung und Speicherung der Daten und deren Verwendung.

Hinweise zu Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Sollten wir die Datenschutzerklärung ändern, dann wird dies auf der Webseite kenntlich gemacht.

Stand 24.05.18